Willkommen beim SOMA Sozialen Arbeitsmarkt Niederösterreich

Es gibt 9 SAM NÖ-Sozialmärkte. Klicken Sie hier, um näheres zu erfahren! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Lebensmittelabfälle können reduziert werden. Wir möchten ein Umdenken auf breiter Ebene bewirken.
Mithelfen können Sie als Unternehmen ebenso wie als Privatperson. Es gibt verschiedene Unterstützungs-möglichkeiten.
Der Einkauf im SOMA ist nur mit einem speziellen Einkaufspass möglich. Was für die Bewilligung notwendig ist, erfahren Sie hier.

SAM NÖ Image Film

SOMA Tulln
Montag:
Geschlossen
Dienstag:

Überraschungsmenü

Mittwoch:

Überraschungsmenü

Donnerstag:

Überraschungsmenü

Freitag:

Überraschungsmenü

SOMA St. Pölten
Montag:
Erdäpfelgulasch mit Gebäck und Salat
Dienstag:

Augsburger mit Kartoffelpüree

Mittwoch:

kein Mittagsmenü

Donnerstag:

Nudelpfanne mit Putenfleisch und Gemüse und Salat

Freitag:

Schwammerlsauce mit Semmelknödel und Salat

SOMA Ternitz
Montag:
Geschlossen
Dienstag:

Reisfleisch mit Salat

Mittwoch:

Käsecremegnocchi mit Salat

Donnerstag:

Faschierte Laibchen mit Püree und Salat

Freitag:

Kaiserschmarren mit Kompott

14. April 2014
Ideal, wenn gekochte Nudeln übrigbleiben! Zutaten: gekochte Nudeln etwas Wurst oder Schinken...
0
5. März 2014
Zutaten für 4 Portionen: 300 g Fleckerln 10 g Kristallzucker 1 Prise Pfeffer 1 Prise Salz 100 g...
0
5. März 2014
Zutaten: 1 Apfel 250 g Käse (gerieben) 2 Esslöffel Kräuter (frisch) 3 Stk. Paprika (bunt für die...
0
18. September 2014
Laut "ÖKOTEST" tragen die Lebensmittel-Abfälle aus Großküchen, Gastronomie und Event-Catering...
0
28. August 2014
Ein junges Stockerauer Projekt beschäftigt sich intensiv mit dem Klimaschutz. Es handelt sich dabei...
0

Über SAM NÖ

Wie wir helfen

Die günstige Einkaufsmöglichkeit in unseren 9 Sozialmärkten ermöglicht vielen Menschen mit geringem Einkommen leichter über die Runden zu kommen. Wir schaffen Beschäftigung für Personen, die schon längere Zeit kein festes Dienstverhältnis hatten, bewahren wertvolle Nahrungsmittel vor der Vernichtung und fungieren durch die SOMA Cafés als soziale Plattform. Lesen Sie mehr dazu!

Wie Sie helfen können

Es gibt unterschiedlichste Unterstützungsmöglichkeiten. Mehr dazu können Sie hier erfahren.

 

Zitate von Helfer/Innen

  • Stefanie Rath
    Stefanie Rath
    SOMA Ternitz
  • Das Miteinander zeichnet die Arbeit im SOMA aus, da macht es gleich doppelt Freude!
    Renate Schaub
    SOMA Amstetten
  • Ich möchte einen Teil dazu beitragen, Menschen mit geringem Einkommen zu helfen. Außerdem finde ich es gut, nicht mehr ganz frisches Essen bedürftigen Leuten günstig zu verkaufen.
    Gabriele Schmied
    SOMA Klosterneuburg
  • Gemeinnützigkeit sollte nicht verborgen bleiben, sondern weitergegeben werden…und weil ich noch nie unter Frauenherrschaft gedient habe!
    Günther Priglhuber
    SOMA Mödling
  • Thomas Eder
    SOMA Ternitz
  • Ich bin in Pension und meine Kinder sind außer Haus. Es macht mir viel Freude bei SOMA mitarbeiten und anderen Menschen helfen zu können.
    Elfriede Weber
    SOMA St. Pölten
  • Weil ich von je her für andere da wir, immer helfen will, macht es mir einfach Spaß, im SOMA Waidhofen mit zu arbeiten.“
    Roswitha Brkic
    SOMA Amstetten
  • Ich bin seit dem Anfang dabei. Da ich selbst einmal ein Lebensmittelgeschäft hatte, kann ich meine Erfahrungen hier gut einbringen. So nutze ich die Zeit in meiner Pension sinnvoll und kann weiterhin den Kontakt mit KundInnen pflegen.
    Herbert Kittinger
    SOMA Tulln
  • Ich bin gerne „unter de Leut“ und möchte mit meinem Ehrenamt gerne Menschen helfen, die nicht so viel Glück hatten wie ich.
    Elfi Kloibhofer
    SOMA Amstetten
  • Sylvia Krehan und Traude Züttl
    SOMA Ternitz