5

Am  Gründonnerstag, 29.3.2018 fand zum wiederholten Male das Fastensuppenessen mit  Waldviertler Flohmarkt in der Verkaufsstelle des mobilen SOMAs in Heidenreichstein statt.

"Kommt alle zum Josef, dem Vater der Armen!"

4

  • v.l.n.r.: Andreas Grünstäudl, Sonja Grünstäudl, Mario Strunk

Sonja und Andreas Grünstäudl vom BIO-Loschenhof  - einem Familienbetrieb in Arbesbach (http://www.loschenhof.at) - spendeten für den SOMA Waldviertel mobil 240 Stück Bio-Ostereier und 36 Packungen Bio-Eierteigwaren aus Urdroat (Ur-Roggen).

4

Qualitätsvolle Betriebliche Gesundheitsförderung ist ein unverzichtbares Kriterium damit sich die MitarbeiterInnen im Unternehmen wohl fühlen und gesund bleiben.

4

Zum wiederholten Mal kochte STR Gerhard Riegler, ein leidenschaftlicher Hobbykoch, gemeinsam mit Claus Ludwig, Ernst Bachler und Erwin Hödl im SOMA Amstetten. Die zahlreichen Gäste genossen die köstliche Rindssuppe mit Nudeln, das herzhafte Gulasch und die hausgemachte Biskuitroulade.

3

Aufgrund eines Fahrzeugschadens müssen wir unseren SOMA Waldviertel mobil Fahrplan vorübergehend abändern. Im Anhang finden Sie den ab Montag 19.3. gültigen Fahrplan für die Monate März und April zum Download und Ausdrucken.

4

Der Verein animalfriends.at unterstützt HundehalterInnen & KatzenhalterInnen mit SOMA Pass aus Klosterneuburg mit kostenlosen Hunde- Katzenfutterlieferungen.Diese können im SOMA von Ihnen abgeholt werden.

3

  • v.l.n.r.:Marktleiterin Barbara Sandhofer, Andreas Pusker (Gedankensprung), Norbert Grögler (Heizbär) und Franz Schöngrundner (Malermeister)

Der erste  Abschnitt des Umbaus im SOMA Ternitz wurde vor kurzem erfolgreich abgeschlossen. Mit neu gespendeten Einkaufswagen und Regalen erstrahlt der Eingangsbereich im neuen Glanz.

5

Nachdem die Festspiele Stockerau unter Intendant Zeno Stanek von Beginn an den Stockerauer SOMA mit Spendensammlungen kräftig unterstützen, hat Herr Stanek auch dieses Jahr besondere Schmankerln für SOMA-KundInnen und ehrenamtliche MitarbeiterInnen im Gepäck.

3

Reinhard Bugl von der Emmaus Gemeinschaft ist mit seinem Team extra nach Tulln angereist um beim Aufbau der Holzregale zu unterstützen! Diese knifflige Angelegenheit wurde von den Profis perfekt gemeistert. Bewundern kann man das Ergebnis erstmals bei der Eröffnung am 3. April!

3

Gleich zu Beginn um 9.00 Uhr in der Früh stürmten zahlreiche BesucherInnen in den SOMA Mödling um das vielseitige und bunte Warenangebot des ersten Flohmarktes in diesem Jahr zu begutachten.

5

Besuchen Sie unseren Flohmarkt und finden Sie noch ein günstiges Ostergeschenk. Zur Stärkung wird es auch heuer wieder schmackhafte Suppen geben.